Torstraße 111 (gebundenes Buch)

Zwanzig Jahre Kunst- und Projekthaus in Berlin-Mitte
ISBN/EAN: 9783867323666
Sprache: Deutsch
Umfang: 284 S., 200 Illustr., meist farbige Abbildungen
Auflage: 1. Auflage 2020
Einband: gebundenes Buch
30,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Anlässlich des zwanzigjährigen Bestehens des in Berlin-Mitte gelegenen Kunst- und Projekthauses Torstraße 111 illustriert der Band, wie die Teilhabe von Künstlern am kollektiven Stadtraum die innerstädtische Vielfalt bereichert und kreative Biotope entstehen lässt. Mit der dokumentarischen Einbindung des Produzentenprojektes in den kunstgeschichtlichen Kontext der 1990er bis 2020er Jahre wird zudem die Entwicklung künstlerischer Freiräume in Berlin untersucht. Eine Foto und Bilddokumentation zur Geschichte des Hauses, Statements von beteiligten Künstlerinnen und Künstlern sowie eine kunstwissenschaftliche Verortung zeigen auf, wie durch innovative Ansätze verschiedene Nutzungen in ein Wohn und Kunsthaus integriert werden.