Berlin aus halber Höhe (gebundenes Buch)

Halfway up/ A Media Altura, Dt/engl/spa
ISBN/EAN: 9783862280933
Sprache: Deutsch
Umfang: 128 S., 60 Illustr., Etwa 60 Abbildungen
Format (T/L/B): 1.8 x 37.5 x 30.5 cm
Einband: gebundenes Buch
29,95 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Im Triumphwagen auf dem Brandenburger Tor Platz nehmen, dem Roten Rathaus aufs Dach steigen, zwischen Schornsteinen, Dachterrassen und Giebelfenstern in Berlins Mitte balancieren - die Stadt mal aus der Vogelperspektive zu erleben, ist ein weitverbreiteter, leider unerfüllbarer Wunsch. fast unerfüllbar. Das Luftschiff des Berliner Fotografen Jürgen Hohmuth macht's möglich. Dank der ausgefeilten Technik, die den unbemannten Zeppelin mit einer Kamera koppelt, die der Fotograf vom Boden aus per Laptop steuert, kann seine Kamera ganz verschiedene Höhen und Positionen einnehmen, um das neue und das alte, das hippe und das janz normale Berlin aus allen Perspektiven und in allen Facetten zu erfassen. Dabei entsteht ein Kaleidoskop verschiedenster Ansichten vermeintlich altbekannter Sehenswürdigkeiten und bislang unentdeckter Geheimnisse aus den unterschiedlichsten Blickwinkeln, das eine ganz neue Perspektive eröffnet: den Himmel über Berlin.
Jürgen Hohmuth studierte Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, u. a. bei Arno Fischer. 1999 gründete er das Fotografenbüro ZEITORT. In der Edition Braus erschienen die Titel "1055 Berlin", "Berlin aus halber Höhe" sowie "Keine besonderen Vorkommnisse! Als die Mauer offen war: Die Jahre 1989 und 1990".