0
16,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783314105999
Sprache: Deutsch
Umfang: 56 S., Durchgehend einfarbig illustriert
Format (T/L/B): 1.3 x 25.8 x 18.5 cm
Lesealter: 6-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Deerstalker-Mütze tief im Gesicht, qualmende Pfeife, aufgestellter Mantelkragen - so kennen wir Sherlock Holmes, den berühmtesten Detektiv aller Zeiten. Normalerweise ermittelt er von der Londoner Baker Street aus. Doch Holmes' spektakulärster Fall führt ihn in einer temporeichen Verfolgungsjagd von der Metropole London quer über den Kontinent in die malerische Schweiz. Am tosenden Reichenbachfall kommt es zum Showdown zwischen Holmes und seinem Erzfeind Professor Moriarty. Wer wird triumphieren in diesem Kampf zwischen Gut und Böse? Schwarz-weiße Strichzeichnungen auf Schabkarton sind Hannes Binders Markenzeichen. Der Zürcher Illustrator hat für diesen epischen Stoff dramatische Bilder der Schweizer Landschaft geschaffen, deren Sogwirkung man sich kaum entziehen kann. Eine spannungsreiche Graphic Novel für Einsteiger.

Autorenportrait

Sir Arthur Conan Doyle wurde 1859 in Edinburgh, Schottland, geboren. Er studierte Medizin und reiste später als Arzt in die Arktis und nach Westafrika. 1887 veröffentlichte er die erste Sherlock-Holmes- Erzählung. Über seinen Helden und dessen treuen Begleiter, den Arzt Dr. Watson, schrieb Conan Doyle insgesamt 56 Kurzgeschichten und 4 Romane. Conan Doyle starb 1930 in Sussex, England. Hannes Binder wurde in Zürich geboren. Er studierte an der Kunstgewerbeschule Zürich und arbeitete später als Grafiker und Illustrator zeitweise in Mailand und Hamburg. Mehr als 50 Werke für Erwachsene und Kinder hat er mit seiner charakteristischen Schabkarton-Technik in Szene gesetzt. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Preise, u. a. den Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis. Hannes Binder lebt in Zürich und im Tessin.