Buchtipps - DVDs

Die Philippinen, im Jahr 1997: Die unschuldig wegen Mordes verurteilte Lehrerin Horacia wird nach 30 Jahren Haft aus dem Straflager entlassen. In Freiheit findet sie nicht nur ihr persönliches Umfeld völlig verändert vor, sondern wird auch mit einer gewandelten philippinischen Gesellschaft konfrontiert. Sie beschließt, sich an dem Mann zu rächen,…
Als die in New York aufgewachsene Billi von ihren Eltern erfährt, dass ihre geliebte Großmutter Nai Nai in China nur noch kurz zu leben hat, steht ihr Leben Kopf. Die Familie beschließt, Nai Nai im Ungewissen zu lassen und ihr die tödliche Krankheit zu verschweigen. Um die plötzliche Anwesenheit der ganzen Familie plausibel zu erklären, wird…
Die Sinne schärfen mit dem Naturphilosophen David Abram, bekannt als bedeutender Theoretiker der Umweltbewegung. Die Regisseure Emma Davie und Peter Mettler zeigen den Philosophen in seinem Umgang mit der Natur in atemberaubenden Bildern.
Große schauspielerische Leistung: Corinna Harfouch spielt die Lara! Es ist Laras sechzigster Geburtstag, und eigentlich hätte sie allen Grund zur Freude, denn ihr Sohn Viktor gibt an diesem Abend das wichtigste Klavierkonzert seiner Karriere. Schließlich war sie es, die seinen musikalischen Werdegang entworfen und forciert hat. Doch Viktor ist…
Ausgezeichneter Film (Silbener Bär 69. Berlinale): Ein Kind außer Kontrolle, das Leben eines Mädchens in Pflegefamilie, Wohngruppe, Sonderschule. Benni ist neun Jahre und, so der Terminus beim Jugendamt, "Systemsprenger". Wegen ihrer Wut und Agression wird sie abgestempelt zu einem "Problemfall", "nicht erziehbar". Doch Benni sehnt sich nach Liebe…
12,90€ Die Geburt des Impressionismus Edouard Manet/Pierre-August Renoir/Claude Monet - Faszinierende Entdeckungsreisen ins Reich der Malerei - vorgestellt in der berühmten Arte Filmedition PALETTES. Sie gilt zu Recht als das Ehrgeizigste und Aufwändigste, was das Fernsehen an kunstgeschichtlicher Bildanalyse überhaupt…
Ein packender Thriller des skandinavischen Regisseurs Gustav Möller: Der Polizist Ansagar Holm erhält einen Anruf eines Mädchens. Mit leiser und zittriger Stimme erzählt sie ihm von ihrer Entführung. Ihr Entführer sitzt vorne am Steuer des Wagens und darf unter keinen Umstzänden bemerken, daß sie den Notruf gewählt hat. Der Polizist muß und will…
Ai Weiweis Beitrag zu einem der zentralen Themen der Gegenwart: Derzeit sind weltweit 65 Millionen Menschen gezwungen, ihre Heimat zu verlassen. Sie fliehen vor Hunger, Klimawandel, Krieg und politischer Verfolgung. Ai Weiweis beeindruckender Dokumentarfilm zeigt die ganze Palette der Fluchtbewegungen in 23 Ländern. Jedes einzeln gezeigtes…