Ulrike Seyboth/Ingo Fröhlich/Frizzi Krella: Torstrasse 111

Zwanzig Jahre Kunst- und Projekthaus in Berlin-Mitte: Anlässlich des zwanzigjährigen Bestehens des in Berlin-Mitte gelegenen Kunst- und Projekthauses Torstraße 111 illustriert der Band, wie die Teilhabe von Künstlern am kollektiven Stadtraum die innerstädtische Vielfalt bereichert und kreative Orte entstehen lässt. Mit der dokumentarischen Einbindung des Produzentenprojektes in den kunstgeschichtlichen Kontext der 1990er bis 2020er Jahre wird zudem die Entwicklung künstlerischer Freiräume in Berlin untersucht. Eine Foto- und Bilddokumentation zur Geschichte des Hauses, Statements von beteiligten Künstlerinnen und Künstlern sowie eine kunstwissenschaftliche Einschätzung zeigen auf, wie verschiedene Nutzungen in einem Wohn- und Kunsthaus zu neuen, integrierenden Lebensbereichen führen.

Ulrike Seyboth/Ingo Fröhlich/Frizzi Krella
Lukas Verlag
ISBN/EAN: 9783867323666
30,00 € (inkl. MwSt.)