0

Max de Radigués und Wauter Mannaert: Weegee. Serial Photographer

New York, Ende der 30er Jahre. Der Fotoreporter Arthur Fellig, besser bekannt als Weegee, streift durch New York und fotografiert Szenen aus dem berüchtigten Nachtleben: Unfälle, Mordopfer, Drogentote, aber auch ganz normale Menschen, Arme und Obdachlose. In kontrastreichen S/W-Zeichnungen, sehr konkret in Szene gesetzt, wird hier ein drastisches, hartes Bild vom damaligen New York gezeichnet, welches Weegee mit zum Teil unkonventionellen Mitteln dokumentiert und dabei auch die Missstände und Ungleichheiten innerhalb der Gesellschaft kritisiert.

Serial Photographer
Einband: gebundenes Buch
EAN: 9783956403255
20,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Kategorie: Illustration