0

Fred Herzog: Black and White

Fred Herzog, einer der wichtigsten Pioniere der Farbfotografie, fing in seiner frühen Schaffenszeit mit der Schwarz-Weiss-Fotografie an. Der 1930 in Stuttgart geborene Fotograf siedelte 1953 nach Vancouver und begann dort seine beispiellose Karriere, die ihn international bekannt machte. Das vorliegende Buch thematisiert seine SW-Fotografien, die geprägt sind von umwerfenden Aufnahmen des Wechselspiels von Licht und Schatten. Im Mittelpunkt dabei steht seine neue Heimat Nordamerkia und Vancouver, ähnlich wie Edward Hopper in der Malerei fangen seine Bilder das Leben der Menschen in ihren Häusern und auf den Straßen auf einzigartige und kunstvolle Weise ein.

Einband:
gebundenes Buch

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

34,00 €inkl. MwSt.

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

40,00 €inkl. MwSt.
Kategorie: Fotografie