Über tausend Brücken: Berliner Wasserwege in historischen Fotografien

In Europa nimmt Berlin den 4. Platz ein als Stadt mit den meisten Brücken: 960 sind es zur Zeit, Venedig hat "nur" 400. So ist es nicht verwunderlich, daß die Havel- und Spreerundfahrten in Berlin mit zu den beliebtesten Ausflugs- und Touristenzielen gehören. Der von Boris von Brauchitsch vorliegende Fotoband zeigt Berlins Wasserwege und Brücken in historischen Fotografien. Berlin als Metropole wurde vom Wasser aus gebaut, die Lastkähne holten die Ziegelsteine aus Rüdersdorf und den Granit aus den europäischen Abbaugebieten. Mit 140 Fotos wird gezeigt, wie wichtig das Wasser als Lebensquelle, Handelsweg, Sportstätte und Statussysmbol für Berlin war und ist.

Dr. Boris von Brauchitsch studierte Kunstgeschichte, Archäologie und Geschichte, Promotion im Bereich Fotografiegeschichte. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Bücher zur Kunst und Fotografie.

Boris von Brauchitsch
Edition Braus Berlin GmbH
ISBN/EAN: 9783862282128
24,95 € (inkl. MwSt.)