Buchtipps

Über 25 inspirierende Blumenstrauß-Rezepte für kreative Hobby-Floristen, Blumen und Blüten als Deko-Elemente für ein lebendiges Zuhause. Sachliche, brauchbare und moderne Anleitung für alle Blumenfans. Dieses Buch vermittelt zunächst die Grundlagen, die jeder angehende Florist kennen sollte, aber auch, wie man mehr als 25 der beliebtesten…
Die Natur entdecken! Mit diesem Mitmachbuch können Kinder ab 5 Jahren Tiere im Wald entdecken oder zu Hause Tierarten rätseln, malen und bestimmen. Wer den Kindern erklären will, daß es neben dem Hühnerei eine bunte Vielfalt von Vogeleiern zu entdecken gibt, der hat hier das richtige Geschenk!
Selbstversorgung einfach gemacht. Egal ob Küchengarten, Gewächshaus, Obst- oder Kräutergarten: das Buch gibt viele Tipps zum Pflanzen und Ernten und enthält zahlreiche Rezepte für die eigene Garten- und Naturküche. Die Autorin Karoline Jönsson lebt seit 2011 auf dem Land und hat ihre Erfahrungen in diesem Band zusammengetragen, 2012 wurd ihr Blog…
Bushaltestellen, Bahnsteige, überall auf der Welt warten Menschen auf Bus, Tram oder Bahn. Seit 1987 fotografiert Dieter Leistner wartende Menschen auf der ganzen Welt. Dabei sind Aufnahmen entstanden, die mal heiter, mal melancholisch, mal belebt oder einsam wirken, und oft denkt man, selbst einer dieser Wartenden zu sein.
403 Polaroids und 36 Geschichten vom weltweit gefeierten Filmemacher und Mitbegründer des Neuen Deutschen Films, der sich als Fotograf international einen Namen gemacht hat. Jetzt in einer Sonderausgabe erhältlich.
Noch immer ist John Heartfield (1891 - 1968) unübertroffen mit seinen politischen Collagen, bissig, entlarvend, satirisch, kritisch und auch witzig, im Sinne von wissend/weise. 1924 erschien seine erste politische Fotomontage (Väter und Söhne). Von da an richtete er seine Arbeiten überwiegend gegen den aufkommenden Faschismus.Dieses Buch überzeugt…
Ein hervorragendes Lesebuch, unterhaltsam, kenntnisreich! In Annett Gröschners neuem Buch geht es um Berliner Geschichten, über Geschriebenes und Überschriebenes, aber auch über Erzähltes, zum Beispiel in den vielen Kneipen Berlins, die manchmal „Bürgerstuben“ hießen. Jetzt heißen sie anders, die Namen auf den Schildern sind abgekratzt, mit…
UMBO. Fotograf. Umbo (Otto Maximillian Umbehr, 1902  - 1979 ) ist so etwas wie der Großvater der modernen Fotografie. Seine Porträts von Frauen in den 1920er Jahren waren zu der Zeit sensationell. Mit seiner Kamera fing er die Frau der Moderne ein, revolutionierte die Straßenfotografie und die Foto-Reportage. Das Buch  zur Ausstellung…
12,90€ Die Geburt des Impressionismus Edouard Manet/Pierre-August Renoir/Claude Monet - Faszinierende Entdeckungsreisen ins Reich der Malerei - vorgestellt in der berühmten Arte Filmedition PALETTES. Sie gilt zu Recht als das Ehrgeizigste und Aufwändigste, was das Fernsehen an kunstgeschichtlicher Bildanalyse überhaupt…
mit Doris Dorrie: Leben. Schreiben.Atmen. Diogenes. 18€ "Schreibend erforsche ich die Welt, meine Welt. Was beeindruckt mich? Was merke ich mir? Was erschüttert mich ? Was erheitert mich ? Woran erinnere ich mich?" Ein wunderbar anregendes Buch, das Doris Doerrie am 11.Mai 2020 in der Kulturbrauerei vorstellen wird. mit dem…

Seiten