Carta Pura

Aus dem 1985 gegründeten Papierladen in der Münchner Schellingstraße ist heute ein Versandhaus für Papeterie und Schreibwaren geworden mit dem italienischen Namen CARTA PURA (reines Papier). Den kleinen Laden gibt es immer noch, auch wenn inzwischen weltweit versendet wird.

Das Sortiment: Selbst entworfene Produkte, Japanpapier, ausgewählte Schreibwaren, Buchbinderbedarf und Carta Varese. Alle Produkte werden ausnahmslos in Deutschland gefertigt.

Das Händlernetz ist mitlerweile über die ganze Welt gespannt.

https://www.cartapura.de/home-de.html