0

Verlage im Blick

Wir richten den Blick auf ausgewählte Bücher von WBG, Steidl & Phaidon.

  4109.jpg       8651_0.jpg  3957_0.jpg

WBG - Wissenschaftliche Buchgesellschaft:

Die Wissenschaft von Mittelerde. Wie J.R.R. Tolkien die größte Fantasy-Welt aller Zeiten schuf. 32€

Der Autor der Geschichten und Mythen aus Mittelerde war ein Freund der Wissenschaften und Sprachen. Wieviel Realität steckt in den Erfindungen und Naturphänomenen von Mittelerde? Spezialisten aus den Geistes- und Naturwissenschaften haben sich eingehend mit Tolkiens Werken auseinandergesetzt und die wissenschaftlichen Wurzeln freigelegt. Dieses Buch gibt Antwort auf alle offenen Fragen, von Astrophysik über Vulkanismus bis zur Drachenkunde. Der ultimative Schlüssel zu Tolkiens fantastischem Universum!

Die Wunder der Erde. Die Reisen des Ritters Jean de Mandeville. 75€

Im 14. Jahrhundert bereiste Jean de Mandeville nach eigenen Angaben 30 Jahre lang die damals bekannte Welt und war im Nahen und Mittleren Osten unterwegs. Das Buch ist ein bibliophiles Schmuckstück.

Ravenna. Hauptstadt des Imperiums, Schmelztiegel der Kulturen. 39€

Ravenna: Vom 5. – 8. Jahrhundert Treffpunkt der verschiedenen Kulturen des Mittelalters, Dreh- und Angelpunkt zwischen Ost & West. Ein großartiges Porträt dieser Metropole, übersichtlich gestaltet mit 62 farbigen Illustrationen.

 

Steidl - verlegerische Leidenschaft für jedes Kunstbuch.

 8651_0.jpg  0070.jpg 9153.jpg

Michael Wesely: The Camera was present. 38€

Seine Bilder provozieren, sie reizen den Betrachtenden, alte Sehgewohnheiten in Frage zu stellen. Sei es bei Porträts oder Menschen in großen Gruppen, zum Beispiel Fans im Fußballstadion. Er fotografiert Gebäude während des Bauens oder Sanierung, wie die Neue Nationalgalerie. Seit 30 Jahren ist Michael Wesely mit seinen eigenwilligen Fotos bekannt - in diesem Buch ist eine Auswahl seiner Projekte von 2010 - 2020 zu sehen, versehen mit erklärenden und kommentierenden Texten.

Anastasia Samoylova & Walker Evans: Floridas. 58€

"Sonnenscheinstaat". Paradies im Sumpfland. Touristischer Anspruch. Schlägereien um Immobilien. Zufluchtsort des Überflusses. Politisches Brennglas. Mit Formen von Natur und Kultur, die nirgendwo sonst zu finden sind, ist Florida einzigartig. Anastasia Samoylova fotografiert das gegewärtige Florida auf intensiven Roadtrips. Walker Evans (1903–75) fotografierte es über vier Jahrzehnte. Diese beiden bemerkenswert anspruchsvollen Beobachtenden verdrehen die visuellen Klischees und vermitteln Floridas schwindelerregende Kombination aus Fantasie und Realität.

Joseph Beuys: Honey is flowing in all directions. Dt.-engl., 38€

Kassel 1977, documenta 6. Über ein 17 Meter hohes Rohr werden drei Zentner Honig durch ein insgesamt 173 Meter langes System aus Röhren und Schläuchen gepumpt, das die Räume des Museums Fridericianum durchzieht. Die 'Honigpumpe am Arbeitsplatz' war das Herzstück der 'Free International University', die Joseph Beuys während der 100 Tage der documenta lebendig werden ließ. In unmittelbarer Nähe seiner Installation diskutierte Beuys mit dem Publikum über seinen erweiterten Kunstbegriff, soziale Plastik und direkte Demokratie. Am 28. Juni 1977 lud Joseph Beuys Klaus Staeck und Gerhard Steidl ein, ihn bei der Pflege und Wartung der 'Honigpumpe' zu begleiten. Alle Details der Installation sind in diesen Fotos festgehalten. Erstmals 1997 veröffentlicht, erscheint das Buch nun zum 100. Geburtstag des Künstlers in einer neuen, überarbeiteten Ausgabe.

Phaidon - 1923 gegründet, ist einer der weltweit führenden Verlage für Bildende Künste, Architektur & Fotografie.

 3070.jpg   3957_0.jpg  4053.jpg

Vicky Lowry: Jens Risom: A Seat at the Table. 125€

Die erste und einzige Monographie über das Leben und Werk des  dänisch-amerikanischen Möbeldesigners Jens Risom, eine Schlüsselfigur des "Mid-Century Modern Design" in der Mitte des 20. Jahrhunderts. Er war einer der ersten Designer, der skandinavisches Design in die Vereinigten Staaten einführte. 1942 bildeten Risoms Designs den Großteil der ersten Kollektion von Originalmöbeln für die legendäre Hans Knoll Furniture Company, und viele seiner Schlüsselstücke werden noch heute von führenden Herstellern wie Knoll, Design Within Reach, De Padova, Camira und anderen hergestellt. Mit einzigartigem Zugang zu einer Fülle von nie zuvor gesehenen Skizzen und Fotografien beweist dieses Buch, wie der Slogan in der Werbekampagne von Richard Avedon uns sagt: The answer is Risom.

Living in Colour. 39,95€

Raumgestaltung ist immer auch eine Farbgestaltung, das Zusammenspiel von Farben und Formen. Hier werden die interessantesten und inspirierendsten Entwürfe von berühmten Designern und Designerstudios gezeigt und vorgestellt, Wohn- und Lebensräume in 200 Variationen.

Solla Eriksdottir: Vegan at Home 34,95€

145 einfache und köstliche vegane Rezepte von der gefeierten isländischen Köchin und kulinarischen Berühmtheit Solla Eiríksdóttir – perfekt für Hobbyköche, die ihre vegane Reise beginnen, oder für diejenigen, die nach neuer Inspiration suchen. Sie zeigt, wie man zu Hause tolles veganes Essen für alle möglichen Anlässe zubereiten kann. Die 75 Grundrezepte für vegane Grundnahrungsmittel wie Nussmilch und Tofu bilden die Grundlage für die 70 Gerichte, die Sie vom Frühstück bis zum Abendessen begleiten. Rezepte für herzhafte Gemüse-Tajine, nahrhafte Süßkartoffeln und rauchige Linsen sowie superleichte würzige Erdbeer-Pavlovas überraschen und erfreuen gleichermaßen.