0

Unerschrocken – Frauen: Kunst, Musik, Alltag

Pénélope Bagieu: Unerschrocken Bd. 1 & 2. Reprodukt, je 24€

Klassische Werke für Kinder neu aufgelegt!

Diese besonderen Ausgaben bringen Kinder klassische Werke aus Musik und Poesie näher - prächtig illustriert und zauberhaft gestaltet!

Stories

Sabeth Vilmar zur Frankfurter Buchmesse dieses Jahr:

Kalenderpreis des deutschen Buchhandels

Eine Auswahl der Preisträger & besondere Kalender!

 

  

Papeterie: Planen, Schreiben, Gestalten

Gedanken zu Papier bringen, Eindrücke festhalten, sich jemandem mitteilen, in Schrift oder Bild, skizzenhaft oder wohlformuliert und in Reinschrift, als exaktes Abbild des Gesehenen oder fiktional, dreidimensional...…

Verlage im Blick

Wir richten den Blick auf ausgewählte Bücher von Vitra Design Museum, Steidl und Hirmer.

 …

Kunst & Epochen - Aktuelle Ausstellungen

The Cool and the Cold. Deutsche Ausgabe. Verlag Buchhandlung Walter König, 39,80€ Ausstellungskatalog: Malerei aus den USA und der UdSSR 1960–1990.

Kino für zuhause

Ihre Lieblingsfilme auf DVD: Abenteuer, Unterhaltung, Fernsehserien, Komödien, Polit-Thriller, Jugendfilme

Ausstellung: Maki Shimizu, Berliner Künstler…

Am Samstag, 23.10.21, fand die Ausstellungseröffnung mit Maki Shimizu statt. Die aus Tokio stammende Berliner Künstlerin stellte ihre Bilder, Drucke und Zeichnungen vor und signierte ihre im Jaja-Verlag erschienen Bücher; vier Teile gibt es über das Leben von Adagio, eine Comicfigur, die sich durch den Großstadtdschungel Berlin kämpft.

Originell & kunstvoll illustrierte Büche…

Einar Turkowski: Aus dem Schatten trat ein Fuchs. Gerstenberg 25€

Ein Kunstwerk als Bilderbuch - auch für Kinder! Die Geschichte eines Fuchses und eines Vogels auf der Suche in der Nacht, ist mit wundervoll zarten…

Tipp der Woche

 
Chanel N 5

Chanel N 5

von Dreyfus, Pauline

Zum Artikel

Simone de Beauvoir hat 1954 die Geschichte zweier Mädchen geschrieben, Sylvie und Andrée. Nun hat ihre Adoptivtochter diesen Text unter dem Titel "Die Unzertrennlichen" veröffentlicht und es ist kein Geheimnis, dass die Mädchen niemand anderes als de Beauvoir selbst und ihre enge Freundin Zaza sind. Die Namen, Orte und Familien wurden verändert, sind jedoch eindeutig zu erkennen. Zaza und die innige Freundschaft der beiden, ist auch in anderen Werken von Simone de Beauvoir bereits Thema.

Gedreht an Originalschauplätzen in London: in Notting Hill, Hackney, Soho, dem Grand Union Canal und Brighton. Ein Märchen, eine himmliche Zauberkomödie und eine exentrische Satire über Engel und Menschen, Himmel und Erde, Leben und Tod, eben über alles, an das wir glauben - oder nicht. Christopher Lee spielt in zwei Sprach-Hauptrollen in disem Film mit - eine kleine Hommage an diesen großen Schauspieler.

Dieses Buch beleuchtet die faszinierende Dreiecksgeschichte von Gustav Klimt, Ferdinand Hodler und der 1903 gegründeten Wiener Werkstätte. Der besondere Augenmerk liegt auf der 1917 in Zürich eröffneten Niederlassung, deren Geschichte zwischen Jugendstil und Art Déco wird hier erstmals dargestellt. Passend dazu ist die aktuelle Ferdinand Hodler Ausstellung in der Berlinischen Galerie (bis 17.1.2022).

Die Neue Nationalgalerie, 1965–1968 erbaut, ist das einzige Gebäude des Architekten Ludwig Mies van der Rohe in Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg. Mit ihrem Stahldach über der verglasten Ausstellungshalle und in ihrer reduzierten Formensprache gilt sie als Ikone der Moderne und als Vermächtnis eines visionären Baumeisters. Nach der Sanierung durch das Büro David Chipperfield Architects eröffnete die Neue Nationalgalerie 2021 in neuem Glanz.

Eine internationale Auswahl an aktuellen Familien-Fotografien: Unterschiedliche Herangehensweisen, verschiedene Kulturen und Positionen - eine spannende Reise durch die Familie!

Gerade als die Fotografin auf den Auslöser drückt, winkt die Beifahrerin im Auto und schaut lachend in die Kamera. Die Fotografin heisst Ruth Orkin (*3. September 1921, +16. Januar 1985). Sie war eine vielseitige Fotokünstlerin und bereiste in den 1950er Jahren Europa, wo in Italien eines ihrer berühmtesten Fotos "American Girl in Italy" entstand. Neben ihrer Fotografie drehte sie mit ihrem Mann Morris Engel ein paar Filme. Anlässlich ihres hundertsten Geburtstags erschien Anfang September 2021  der 240-seitige Bildband Ruth Orkin.

05.04.202220:00 Uhr

     Lesung & Gespräch